Prater: Mehr Spaß und mehr Eis mit der Kids-Card

Da freuen sich Mutter und Kind. (Symbolfoto)
Da freuen sich Mutter und Kind. (Symbolfoto)Bild: Prater

Die neue Kids Card wird es in zwei Varianten geben: Für die Kleinen allein mit sechs Prater Attraktionen + Eis oder für ein Kind mit Begleitperson – mit Eis für zwei.

Ab 16. Mai wollen die Betreiber des Praters das Angebot für Familien noch attraktiver machen: Mit der neuen Kids Card können Familien nicht nur Geld sparen, sondern die Kids beziehungsweise deren Begleitpersonen dürfen sich am Ende auch noch auf ein Eis freuen.

Zwei Prater Kids Card-Angebote mit Spaß & Vergnügen

Mit der Kids Card für ein Kind ab vier Jahren wird viel Spaß in folgenden Prater-Attraktionen geboten: Minidrom, Kinderparadies, Luftburg, Ringelspiel, Mecky Express und in einer Kinderautobahn in der Praterfee. Dazu gibt es einen "Kinder"-Ice Cream Stick (oder ein anderes Eskimo Eis im Wert von 1,20 Euro) bei den gekennzeichneten Verkaufsständen. Der Preis für die "kleine" Kids Card beträgt 12,- Euro (minus 30% Rabatt auf den Normalpreis).

Das zweite Angebot ist die Prater Kids +1 Card, die für ein Kind mit Begleitperson gilt. In diesem Angebot sind der Eisberg, die Alt Wiener Grottenbahn, die Liliputbahn, das Sturmboot, die Wiener Hochschaubahn und die legendäre Wiener Rutsche enthalten. Dazu gibt?s ebenfalls einen "Kinder"-Ice Cream Stick und einen Bueno Cone (oder zwei Eskimo-Eis im Wert von in Summe 3,40 Euro) bei den gekennzeichneten Verkaufsständen. Der Preis für den "großen" Kids +1 Card Spaß beträgt 24,- Euro (minus 35% Rabatt auf den Normalpreis).



Feiern mit der Liliputbahn



Am 15. Mai feiert man auch im Prater den Internationalen Familientag. Und weil man bei der Liliputbahn heuer noch mehr Grund zum Feiern hat (90-jähriges Jubiläum) gibt es schon am Dienstag erstmals die Kids Card zu kaufen – und zwar nur bei der Liliputbahn. Wer an diesem Tag eine Kids Card kauft, bekommt zudem noch einen gratis Blick hinter die Kulissen des Betriebes und sieht das, was man sonst bei der Liliputbahn nicht sieht, zum Beispiel die historischen Dampflokomotiven. Und sollten die kleinen und großen Besucher Fragen haben. Die Mitarbeiter kennen einige Geschichten rund um das Prater-Wahrzeichen.

Wo kann man die Kids Card kaufen?

Ab 16. Mai bekommt man die neue Kids Card zum Beispiel am Prater-Infostand beim Riesenradplatz, in Kolariks Luftburg, der Manner Bar bei der Liliputbahn oder im Pratercard Webshop unter pratercard.at (bai/red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenFreizeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen