Preise purzeln um bis zu 70 Prozent

Sie können mit Preisnachlässen von bis zu 70 % rechnen.
Sie können mit Preisnachlässen von bis zu 70 % rechnen.Bild: Unsplash
Augen auf! In Österreich hat der Sommerschlussverkauf begonnen. Für Schnäppchenjäger heißt das: Sie können quer über alle Branchen mit Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent rechnen.
Wer sich etwa neu einkleiden will – nur zu. So günstig wie derzeit geht das selten. In Österreichs größten Shopping-Centern – der SCS in Vösendorf (NÖ) und dem Wiener Donau Zentrum – haben viele Händler schon die Preise gesenkt oder tun das demnächst.

Gigantische Rabatte



Teils bis -50 Prozent gibt's etwa bei Dressmann, Kleider Bauer, H&M, Gant und Change Lingerie.

Ebenfalls ab sofort dabei sind Peek & Cloppenburg (bis zu -30 Prozent, Stammkunden erhalten weitere 20 Prozent Rabatt), Humanic, C&A (bis -50 Prozent auf ausgewählte Stücke), Tezenis und Intimissimi (jeweils

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. -50 Prozent) sowie Falconeri (bis -30 Prozent).

Bei s.Oliver geht's am 19., bei Calzedonia (bis -50 Prozent) am 21. Juni los. Reno zieht voraussichtlich Anfang nächster Woche nach. Bereits angelaufen ist der Schlussverkauf im Möbelhandel. Hier locken etwa Leiner und Kika mit bis zu -70 Prozent. Vergleichbare Rabatte gibt's bei XXXLutz, Möbelix und Mömax – allerdings erst ab der letzten Juni-Woche. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaftShoppingH&M

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema