Premiere für den stärksten Bentley Continental GT

Mit dem neuen Continental GT Speed bringt Bentley die bislang stärkste Version der Baureihe auf den Markt.

Bentley hat jetzt mit dem Continental GT Speed die neue Topversion der sportlichen Coupé-Baureihe präsentiert.

Seine Kraft zeigt der stärkste Continental GT optisch nur sehr dezent. Leichte Modifikationen an der Karosserie verleihen ihm einen etwas sportlicheren Look.

Im Innenraum setzt man auf einen gelungenen Mix aus Eleganz und Sportlichkeit. Das Cockpit ist im Carbon-Look gehalten und verfügt über rote Zierelemente.

Für viel Fahrspaß sorgt ein 6,0 Liter-W12-Benziner mit nunmehr 659 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 900 Nm.

Wer die volle Leistung abruft sprintet in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit erreicht das Coupé bei 335 km/h.

Eine Allradlenkung und ein elektronisch gesteuertes Heckdifferenzial sollen für eine perfekte Straßenlage und ein gutes Handling sorgen.

Bentley hat aber leider noch keinen Preis für den neuen Continental GT Speed genannt.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorBentley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen