Genialer Prince Super-Hit lag 34 Jahre herum

Jahre bevor Sinéad O'Connor ihn coverte, schrieb Prince "Nothing Compares 2 U". Die Single mit seinem Gesang erscheint erst jetzt.

Als Sinéad O'Connor 1990 mit "Nothing Compares 2 U" ihren Superhit landete, war der Song schon sechs Jahre alt. Die wenigsten wissen heute noch, dass Prince den Song geschrieben hat.

Song vergammelte als "Family"-Albumtrack

Prince gab den Song der Band "The Family", für die er produzierte. Paul "St Paul" Peterson sang ihn auf ihrem Album aus dem Jahr 1985. Als Single wurde das Lied damals nicht ausgekoppelt, sondern ging als Albumtrack vollkommen unter. Erst Sinéad machte ihn zum Superhit. Prince gefiel ihre Version überhaupt nicht. Laut Vertrauten von Prince könnte das daran liegen, dass Prince Sinéad nicht fragte ob sie den Song covern wolle. Coverversions seiner Lieder mochte Prince aus Prinzip nur, wenn sie auf seinen Wunsch hin entstanden waren.

Prince selbst fing erst viele Jahre später an, "Nothing Compares 2 U" live zu singen.

Zum Niederknien gut: Prince singt seinen Hit erstmals selbst

Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach seinem Tod († 21.4.2016) holen "The Prince Estate" und Warner Bros. Records nach, was der Star selbst nicht mehr tun konnte. "Nothing Compares 2 U" erscheint als Single. Und Princes Version ist zum Niederknien gut.

Original-Aufnahmen am Video

Das Video ist mit Aufnahmen aus dem "Flying Cloud Drive Warehouse" hinterlegt. Prince probte dort, bevor er sich sein Anwesen Paisley Park baute. In dieser Phase seines Lebens war Prince extrem kreativ. Fast jeden Tag schrieb er einen neuen Song. Eines Tages soll er sich mit einem Notizbuch in ein Nebenzimmer verzogen haben. Eine halbe Stunde später kam er mit "Nothing Compares 2 U" wieder heraus, erinnert sich Susan Rogers, Princes damalige Tontechnikerin, im "Guardian".

Sinéad O'Connor - Nothing Compares 2U

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MusikvideoPrince

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen