Prinz William & Beckham bilden Charity-Duo

Ein ungleiches Paar macht gemeinsame Sache. Prinz William und Ex-Kicker David Beckham haben sich im Zuge einer Charity-Aktion zusammen getan und machen sich nun für den Schutz bedrohter Tierarten stark.

Prinz William und David Beckham haben offenbar ein Herz für Tiere. In einem bewegenden und eindrucksvollen Video thematisieren der royale Thronfolger und der britische Starfußballer nun ein ernstes Thema: Die Wilderei.

Der 45-sekündige Clip mit dem Titel "Whole Wolrd" zeigt Beckham, Prinz William und den NBA-Star Yao Ming als mächtiges Trio im Wembly Stadion. In dem sportlichen Setting zeigen die drei Hauptdarsteller des Spots eindrucksvoll, wie viel Platz noch übrig wäre, wenn man die gesamte Population der wild lebenden Nashörner auf dem Fußballrasen platzieren würde. Die Erkenntnis ist erschreckend.

"Traurigerweise haben alle wild lebenden Nashörner im Wembly Stadion Platz - und es ist noch nicht einmal voll", sagte William in einer Aussendung der Organisation "WildAid". "Zusammen können wir die wilden Nashörner retten. Wenn das Kaufen aufhört, dann wird auch das Töten gestoppt", fügte Beckham in dem Statement hinzu.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen