Prinz William wird der Trauzeuge von Harry

Eigentlich war das sowieso eine fixe Sache, doch jetzt bestätigte der Kensington Palace die Rolle von Will bei der royalen Hochzeit.
Wenn Prinz Harry am 19. Mai auf Schloss Windsor vor den Traualtar tritt, um mit Meghan Markle dne Bund der Ehe einzugehen, wird sein großer Bruder William an seiner Seite stehen.

Wie der Kensington Palace am Donnerstag mitteilte, wurde Will von Harry gebeten, Trauzeuge zu werden. Der 33-jährige Bräutigam revanchiert sich damit bei William. Denn vor sieben Jahren war es Harry, dem frischgebackenen Dreifach-Vater bei einem seiner wichtigsten Tage unterstützte.

Erst kürzlich scherzte Will in einem Radiointerview: "Nur um das klarzustellen, er hat mich noch nicht gefragt". Alles andere als William als Trauzeuge wäre allerdings eine große Überraschung gewesen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die Hochzeit des Jahres steigt am 19. Mai auf Schloss Windsor. Schon drei Wochen vorher herrscht im britischen Königreich Ausnahmezustand, nicht zuletzt auch wegen der kürzlich erfolgten Geburt des jüngsten Sohnes von Kate und William.

(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
LondonStarsRoyalsHochzeitPrinz HarryHarry und Meghan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen