Promi-Schaulaufen auf der "Valerian"-Filmpremiere

Montagnacht feierte der neue Streifen von Star-Regisseur Luc Besson, "Valerian", Premiere in Hollywood. Zahlreiche Promis ließen sich das Event nicht entgehen.

Allen voran Rihanna und Kollegin Cara Delevingne sorgten mit ihren Auftritten am roten Teppich des TCL Chinese Theaters in Hollywood für staunende Augen.

Die 29-jährige Sängerin sah in ihrem blass-rosa Kleid mit Off-Shoulder-Puffärmel von Giambattista Valli Couture wie eine Prinzessin aus, passend dazu trug die hübsche Musikerin Pumps, die bis zu den Knien geschnürt waren. Rihanna verkörpert in "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" eine Nebenfigur namens "Bubble" -eine außerirdische Stripperin, die in einer Bar arbeitet, die von Ethan Hawk betrieben wird.

Hauptdarstellerin Cara Delevingne funkelte in einem freizügigen, leicht transparenten Iris Van Herpen Couture Kleid, mit dem sie alle Blicke auf sich zog.

Zahlreiche bekannte Gesichter

Abgesehen vom hochkarätigen "Valerian"-Cast, folgten zahlreiche andere Promis der Einladung zur Filmpremiere. So ließen sich unter anderem Tara Reid, Kendall Jenner, Natalie Morales und Jeremy Scott am Red Carpet blicken.

"Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" startet am 20. Juli 2017 in den österreichischen Kinos. Wir haben den Film vorab gesehen - HIER geht's zur Review. (ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Los Angeles LakersGood NewsDancing StarsPromisCara Delevingne

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen