Promi-Wirt lässt bei Wienern daheim die Korken knallen

Rund 50 Winzerchampagner warten in der Dosage am Fleischmarkt darauf, verkostet zu werden.
Rund 50 Winzerchampagner warten in der Dosage am Fleischmarkt darauf, verkostet zu werden.Friso Schopper / Dosage
Feinschmecker aufgepasst! Pünktlich zur Vorweihnachtszeit eröffnet ein neuer Shop in der Wiener Innenstadt die Pforten. 

Kommende Woche endet der zweite, harte Lockdown, die Tore der Gastronomie-Unternehmen bleiben in Österreich trotzdem vorerst geschlossen. Szene-Wirt Friso Schopper hat sich etwas überlegt, um Genießern die Vorweihnachtszeit trotzdem erträglich zu machen. 

Ab Donnerstag wird die Champagner-Bar "Dosage" am Fleischmarkt 16 zum Shop für Winzerchampagner und Delikatessen umfunktioniert. "Einen Handel zu beginnen war immer Teil der Dosage-Strategie. Nun ist mit dem Lockdown auch der richtige Moment gekommen, wo ich mich vorerst voll auf diese Aufgabe konzentrieren kann. Wir versenden österreichweit, ein Webshop folgt auch bald“, erzählt Schopper. 

Im neu eröffneten Shop sind rund 50 Winzerchampagner, ausgewählte Delikatessen sowie Schoppers hauseigene Gin-Kreationen „Frisos Giniestreich“ und „Frisos Gindarassabumm“ zu erhalten. Vorwürfe von Elitarismus weißt der Szene-Wirt entschieden von sich. "Winzerchampagner ist in der Regel viel günstiger als die bekannten Marken. Der Einsteiger bei mir kostet 29 €. Ideal für ein Weihnachtsgeschenk oder Silvester."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienWirtschaftShoppingSzene

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen