Prominente Schokomäuler für den guten Zweck

Dass Schokolade den Blutdruck senkt ist natürlich längst nicht der einzige Grund, warum die süsse Versuchung gut für das Herz ist. Über ihre Liebe zum Herz-Symbol haben die Wiener Schokoladenmanufaktur Leschanz und Malerin Petra "die Holasek" zueinander gefunden und einzigartige Verlockungen kreiert: feine Schokoladentafeln umwickelt mit kunstvoll gestalteten Schleifen mit Herz-Sujets.

Dass Schokolade den Blutdruck senkt ist natürlich längst nicht der einzige Grund, warum die süsse Versuchung gut für das Herz ist. Über ihre Liebe zum Herz-Symbol haben die Wiener Schokoladenmanufaktur Leschanz und Malerin Petra "die Holasek" zueinander gefunden und einzigartige Verlockungen kreiert: feine Schokoladentafeln umwickelt mit kunstvoll gestalteten Schleifen mit Herz-Sujets.

Zu einer ersten Verkostung kamen am Mittwoch zahlreiche geladene Gäste in das kleine Geschäft in der Wiener Innenstadt. Kredenzt wurden kalte und warme Köstlichkeiten aus viel Schokolade. Mimin Barbara Wussow genoss gemeinsam mit ihrer Tochter Johanna (kam mit Freundin Xenia) heiße Trinkschokolade und feine Nougats. "Bevor ich Schoko weglasse, verzichte ich lieber auf andere Genüsse".

Schauspieler Michael Schönborn schaute auf einen Sprung vorbei und beglückwünschte ganz herzlich zur Zusammenarbeit, die zuvor offiziell von Dompfarrer Toni Faber gesegnet wurde - "wir sind doch alle Naschkatzen" - und so auch viel Herz für bringen soll. Claudia Stöckl - soeben zurück aus Indien - freut sich über das Engagement.

Schokoholics am laufenden Band

Viel Herz-Schokolade verdrückten indes bekennender Schokoholic Vadim Garbuzov (liebt heiße Schokolade) und Kathrin Menzinger (steht auf herzliche Pralinen aus Nougat und Krokant oder Marzipan), die bereits mitten im Training für die nächste Dancing-Stars-Staffel stehen: "Sportler brauchen viel Energie, vor jedem Jive eine Schokolade ist ein Muss."

Auch Kathi & Gabi Stumpf zeigten sich von ihrer Schokoseite und lieben Schoko "weiß und fest", Reinhard Jesionek und Erich Joham gefiel’s. Reinhard Gerer (kam mit neuer Liebe), generell ein "Süßer", ist Schoko für ihn doch "Lebenselexir, Grundzutat und Treibstoff".

Eigens gestaltete Herzschleifen

In der Grazer Künstlerin , die für ihre abstrakt expressionistische Malerei in leuchtenden Farben bekannt ist, hat der Traditions-Chocolatier die perfekte Partnerin für die Schoko-Kunst-Kollaboration gefunden.

Mit eigens gestalteten Herzschleifen umhüllt die Künstlerin die köstlichen, in Wien produzierten, Schokoladetafeln der seit 18 Jahren erfolgreichen Schokoladenmanufaktur Leschanz. Die Schokoladen sind in sechs Variationen ab sofort exklusiv bei Leschanz erhältich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen