Prozess gegen SP-Bürgermeisterin

Und schon wieder muss sich ein oberösterreichischer Bürgermeister, in diesem Fall eine Bürgermeisterin, vor Gericht verantworten.

Der Ortschefin von Schwertberg,  Marianne Gusenbauer-Jäger (SPÖ) , wird vorgeworfen, gravierende brandschutztechnische Mängel am Alten- und Pflegeheim der Gemeinde nicht beseitigt oder die weitere Benutzung des Gebäudes untersagt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft wirft der 57-jährigen Bürgermeisterin Amtsmissbrauch vor, ihr drohen im Fall einer Verurteilung bis zu fünf Jahre Haft. Der Prozess gegen Gusenbauer-Jäger, die auch Nationalratsabgeordnete ist und 2015 nicht als Bürgermeisterin kandidieren will, startet am Donnerstag am Landesgericht Linz

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen