Prozess nach Hassposting auf Facebook

"Und dich bestrafe ich richtig mit den bloßen Händen, bis dein Genick bricht": So und noch härter soll Mansur M. (18) alias "Mansur Goldenberg" einem Mädchen auf Facebook gedroht haben.

"Und dich bestrafe ich richtig mit den bloßen Händen, bis dein Genick bricht": So und noch härter soll Mansur M. (18) alias "Mansur Goldenberg" einem Mädchen auf Facebook gedroht haben.

Mittwoch stand er wegen gefährlicher Drohung vor Gericht. Dem Posting sei ein Streit um ein gefaktes Profil vorausgegangen, so das angebliche Mitglied der "Goldenberg"-Jugendbande. Die Drohung habe er von einem Rapper. Das Urteil: zwei Jahre bedingte Haft. Es ist nicht rechtskräftig.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen