Pühringer erklärt heute Termin seines Rücktritts

Bild: Lisi Niesner

Landeshauptmann Josef Pühringer wird am Donnerstag Ablauf und Zeitpunkt seines Rücktritts nach 22 Jahren bekanntgeben. Das hat der Landes-Chef mittlerweile selbst bestätigt.

 
Knalleffekt! Zunächst hatte die "Presse" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, dass Oberösterreichs Landes-Chef Josef Pühringer bereits am heutigen Donnerstag als Landes-Chef von Oberösterreich zurücktreten werde. 

In der ÖVP herrschte aufgrund der Meldung Schockstarre: Weder LH Josef Pühringer selbst noch sein designierter Nachfolger Thomas Stelzer waren vorerst für eine Stellungnahme erreichbar. Auch ÖVP-Manager Wolfgang Hattmannsdorfer war telefonisch nicht erreichbar. Ein Sprecher Pühringers wollte den Bericht weder bestätigen noch dementieren.

Der ORF OÖ berichtete schließlich, dass Pühringer am Donnerstag formal noch nicht zurücktreten werde, sondern "den Ablauf seines Rücktritts bekanntgeben" wird. Heißt: Ein "Rücktritt light" am Donnerstag. Das habe Pühringer auch in einem ersten Telefoninterview bestätigt, so der ORF. 

Nach mehr als einer Stunde auf Tauchstation verschickte die OÖVP schließlich eine kurze Presseinformation. Darin wird allerdings lediglich bekanntgegeben, dass am Donnerstag der Landesparteivorstand tagen wird. Danach ist für 16 Uhr eine Pressekonferenz angesetzt.

Wer Pühringers Nachfolger sein wird, ist schon längst klar. Es wird einen Generationenwechsel geben. Auf den 67-Jährigen folgt der 49-jährige Thomas Stelzer.

 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen