Putin gratuliert Biden zum Wahlsieg

Biden und Putin bei einem Treffen in Moskau am 10. März 2011.
Biden und Putin bei einem Treffen in Moskau am 10. März 2011.MAXIM SHIPENKOV / picturedesk.com (Archivbild)
Putin gratulierte Biden zum Wahlsieg. Er wünscht "allen Erfolg" und ist überzeugt, man könne die Differenzen überwinden und zusammenarbeiten.

Am Dienstag gratulierte Wladimir Putin dem zukünftigen US-Präsidenten Joe Biden zum Wahlsieg, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Dies, nachdem die Elektoren am Montag Biden mit 306 Stimmen definitiv zum Wahlsieger gekürt hatten. Russland hatte betont, es werde dem Sieger erst gratulieren, wenn das Resultat offiziell sei.

In einer offiziellen Mitteilung richtete Putin die folgende Nachricht an Biden: "Von meiner Seite aus bin ich bereit für eine Interaktion und Kontakt mit Ihnen." Er wünschte dem neu gewählten Präsidenten "allen Erfolg". Er sei überzeugt, dass Russland und die USA, die eine spezielle Verantwortung für globale Sicherheit und Stabilität haben, einander trotz Differenzen, helfen können, die vielen Probleme und Herausforderungen der Welt zu lösen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
Vladimir PutinJoe BidenUS-WahlPräsidentRusslandUSA

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen