Queen Elizabeth und Philip verschieben Weihnachtsau...

Queen Elizabeth II. (90) und ihr Gatte Prinz Philip (90) wollten am Mittwoch (21.12.) nach Sandringham, wo sie jedes Jahr das Weihnachtsfest verbringen, aufbrechen. Doch der Trip fiel ins Wasser, da beide Royals erkrankt sind.

(90) und ihr Gatte Prinz Philip (90) wollten am Mittwoch (21.12.) nach Sandringham, wo sie jedes Jahr das Weihnachtsfest verbringen, aufbrechen. Doch der Trip fiel ins Wasser, da beide Royals erkrankt sind.

"Die Queen und der Herzog von Edinburgh haben schwere Erkältungen und sich deswegen dazu entschieden, heute nicht nach Sandringham zu reisen", informierte der Palast die Presse, die am Bahnhof bereits gespannt auf das royale Paar gewartet hat. 

Wie jedes Jahr verbringt die Königsfamilie das Weihnachtsfest im Anwesen der Queen in Sandringham. Am 25. Dezember geht es traditionell zur Andacht in die St. Mary Magdalene Kirche.

Familie verbringen.

Wann die Königin und ihr Gatte nun abreisen werden, ist noch nicht bekannt. Bleibt zu hoffen, dass sich der Gesundheitszustand der beiden bald wieder bessert - in Anbetracht ihres hohen Alters ist auch mit einer Erkältung nicht zu spaßen. 




 


Ein von Clarence House (@clarencehouse) gepostetes Foto am 17. Dez 2016 um 12:05 Uhr

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen