Quintett verprügelt und beraubt 17-Jährigen

Nach dem Überfall sucht die Polizei nun Zeugen des Vorfalls 
Nach dem Überfall sucht die Polizei nun Zeugen des Vorfalls apa/picturedesk.com - Symbolbild
Wie erst jetzt bekannt wurde, beraubten vier bis fünf unbekannte Jugendliche Freitagabend einen 17-Jährigen aus Graz. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tathandlung.

Es ist nicht ganz klar, ob die Gruppe, die am Freitag einen 17-Jährigen in Graz beraubte, aus vier oder fünf Personen besteht. Um den genauen Sachverhalt zu klären, ersucht die Polizei um sachdienliche Zeugenhinweise. 

Die Mutter des 17-Jährigen erstattete "erst" am Montag Anzeige bei der Polizei. Laut Angaben der Mutter wurde ihr Sohn von mehreren unbekannten Personen mit Faustschlägen und Tritten attackiert. Anschließend hätten die Unbekannten dem Opfer dessen mitgeführtes Bargeld gestohlen. Durch den brutalen Übergriff erlitt der Teenager mehrere Schädelfrakturen. 

Die Verletzungen sind so massiv, dass der Bursche zur Zeit im LKH Graz stationär behandelt werden muss und bisher noch nicht zum Vorfall befragt werden konnte. Aus diesem Grund sucht die Polzei Graz nun Zeugen des Vorfalls. Sachdienliche Hinweise sind unter der Telefonnummer 059133/65 3333 erbeten

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
SteiermarkGrazÜberfallRaubKörperverletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen