Hier zerstören sich zwei Sterne gegenseitig

Mit Hilfe eines gigantischen Teleskops konnten Forscher ein faszinierendes Foto eines Doppelsternsystem aufnehmen. Es zeigt, wie sich zwei Sterne gegenseitig zerstören.

Das ebenso chaotische wie faszinierende Sonnensystem R Aquarii besteht aus zwei Sternen, die miteinander in einem Tanz bis zum Tod verwickelt sind. Ähnlich wie ein Vampir saugt ein Weißer Zwerg langsam sein Opfer, einen Roten Riesen, aus. Dieser scheint dadurch zu pulsieren, etwa alle 390 Tage ändert sich seine Helligkeit dramatisch.

Dieses abgesaugte Material wirft er gelegentlich in sonderbaren Schleifen wieder aus, die den rötlich erscheinenden Nebel (Cederblad 211) um das System bilden.

Wissenschaftlern ist es nun gelungen Bilder des Very Large Telescope (VLT) des European Southern Observatory (ESO) mit jenen des Hubble-Teleskops zu kombinieren und den kosmischen Todeskampf in bislang unerreichten Details abzubilden,

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen