Neues Missbrauchs-Video von R. Kelly aufgetaucht

Laut einer Anwältin ist ein weiteres Video aufgetaucht, dass den Sänger beim Missbrauch Minderjähriger zeigen soll.

Die Vorwürfe gegen den 52-jährigen Musiker nehmen kein Ende. Nun ist bereits das dritte Video aufgetaucht, auf dem Kelly beim sexuellen Missbrauch von minderjährigen Mädchen zu sehen sein soll.

Die VHS-Kassette sei Opfer-Anwältin Gloria Allred von einem Ehepaar übergeben worden, das die Aufnahme in einer Schachtel bei sich daheim entdeckt hat. Die Juristin rief mögliche Besitzer von weiteren Aufnahmen dazu auf, diese den Behörden zu übergeben.

Kelly, der am Wochenende nach Zahlung der ausstehenden Alimente wieder aus der Haft entlassen worden war, bestreitet alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe. Vor wenigen Wochen haben vier Frauen in mindestens zehn Fällen des schweren sexuellen Missbrauchs gegen ihn Anklage erhoben. (baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsSexueller MissbrauchProzessR. Kelly

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen