Radarfalle am Gürtel mit weißer Farbe besprüht

Bild: Leserreporter Jasiin
Unbekannte haben offensichtlich einen Blitzer auf dem Währinger Gürtel außer Gefecht gesetzt...

Radarfallen sind nicht die besten Freunde von zu schnell fahrenden Autolenkern - das ist kein Geheimnis. Auf verschiedenste Arten wurden und werden sie zerstört, beklebt oder anderweitig außer Gefecht gesetzt. Alles, um einer Strafe zu entgehen.

So auch am heutigen Freitag...

"Heute"-Leser Jasiin schickte der Redaktion ein Foto von einem Blitzer am Währinger Gürtel, Richtung Südtiroler Platz. Wie man auf dem Bild sieht, haben unbekannte den Blitzer mit weißer Farbe besprüht.

Diese Anlage blitzt wohl keinen Autofahrer mehr... Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, kann nur spekuliert werden.

(mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BildungCommunitySachbeschädigungAutotests

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen