Radfahrer kracht in Lkw: Mann in Lebensgefahr!

Rettungseinsatz in Wien-Floridsdorf (Symbolbild).
Rettungseinsatz in Wien-Floridsdorf (Symbolbild).Bild: Berufsrettung Wien
Der Radler wurde vom Rückspiegel des Lasters gestreift und gegen geparkte Autos geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen, liegt im Spital.

Ein Wiener (59) fuhr am Dienstag auf der Prager Straße in Wien-Floridsdorf mit seinem Fahrrad vom Gehsteig auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von dem Außenspiegel eines Klein-Lkws gestreift. Der Radfahrer verlor das Gleichgewicht und krachte gegen geparkte Autos.

Der Lkw-Lenker (44) fuhr zuerst einfach weiter, blieb dann nach 200 Meter aber doch stehen. Der Radfahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen