Radfahrerin vom Blitz erschlagen

Symbolbild
SymbolbildBild: Fotolia
Eine 73 Jahre alte deutsche Radfahrerin wurde am Montagabend durch einen Blitzschlag getötet.

Ein Spaziergänger am Stadtrand von Aachen fand am Montagabend die Leiche einer 73-jährigen Frau unter einem Baum.

Sie war mit dem Rad unterwegs, als sie von einem heftigen Gewitter überrascht wurde. Ein Blitz traf sie und ihr Fahrrad. Der Stromstoß ließ die Kette schmelzen und tötete die Frau auf der Stelle.

Die vom Fußgänger alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Frau feststellen. (csc)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheGewitterTodesfallPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen