Radikal: Darum pfeift Demi Lovato auf ihre Mähne

Demi Lovato hat sich von ihrer Haarpracht getrennt. Hinter der Typveränderung könnte aber mehr stehen als nur der Wunsch nach einer neuen Frisur.
Demi Lovato hat sich von ihrer Haarpracht getrennt. Hinter der Typveränderung könnte aber mehr stehen als nur der Wunsch nach einer neuen Frisur.
imago images
Pop-Star Demi Lovato ließ die Schere sprechen: Statt mit voller Mähne präsentiert sich die Sängerin ab sofort mit Undercut und neuer Haarfarbe.

"Ich habe etwas getan..." postet Musikerin Demi Lovato (28) auf Instagram und zeigt ihren über 93 Millionen Followern das Ergebnis ihres letzten Friseurbesuchs gleich mit einer ganzen Reihe an Fotos. Vor kurzem fiel ihr noch eine mächtige Mähne über die Schultern, doch jetzt fehlt die volle Haarpracht beinahe komplett. Denn die Sängerin hat sich bei ihrer Typveränderung für einen gewagten Undercut entschieden. Auch ihr Fotograf spricht von einer "neuen Ära".

Radikale Typveränderung

Ein ziemlich drastischer Einschnitt – vor allem, weil die Sängerin bei der Verleihung der "People's Choice Awards" vor einigen Tagen mit einergroßzügigen Locken-Perücke auftrat, für die sie auch auf Social Media gefeiert wurde. Innerhalb weniger Stunden gab es für Demis Auftritt schon über eine Million Likes, gefolgt von zahlreichen Komplimenten ihrer Fangemeinde.

Geplatzte Verlobung und neues Album

Hinter ihrer radikalen Typveränderung könnte aber durchaus noch mehr stecken als nur der Wunsch nach einem neuen Haarschnitt. Erst kürzlich ließ Demi ihre Verlobung mit Schauspieler Max Ehrich (29) platzen und dürfte mit ihrem neuen Look einen Schlussstrich unter dieses Kapitel ziehen wollen. Gleichzeitig bastelt sie eifrig an ihrem nächsten Album, was laut einem Insider gegenüber "E!Online" auch neue Töne anschlagen soll.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Demi Lovato

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen