Radler entpuppt sich bei Kontrolle als gesuchter Dieb

Symbolfoto
Symbolfotopicturedesk.com
Eigentlich wollte die Polizei in Gmünd nur einen Fahrradfahrer kontrollieren, wie sich herausstellte war der Mann (40) ein gesuchter Verbrecher.

Am Sonntag um 23:40 Uhr wurde von einer Streife der Polizeiinspektion Gmünd im Stadtgebiet von Gmünd ein 40-jähriger tschechischer Staatsbürger, welcher mit einem Fahrrad unterwegs war, kontrolliert.

Ein etwaiges Ergebnis des Alkomaten wurde schnell zur Nebensache, denn bei der Kontrolle der Daten des Mannes stellten die Polizisten fest, dass gegen den Tschechen eine aufrechte Festnahmeanordnung des Landesgerichts Wien besteht.

Der 40-Jährige wurden wegen diversen Eigentumsdelikten gesucht. Er wurde festgenommen und am Montag in das Gefangenenhaus beim Landesgericht Wien eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen