Radler fährt auf Pannenstreifen nach Wien

Nanu, wer oder was fährt denn hier auf auf der Südosttangente Richtung Altmannsdorf? Offensichtlich ein mutiger Radfahrer.

Am Donnerstagmorgen machte ein "Heute"-Leser auf der A2 einen seltenen Schnappschuss. Er hielt einen Fahrradfahrer fest, der auf dem Pannenstreifen Richtung Altmannsdorf radelte.

"Neuer Radweg? Navi-Fehler? Einfach nur den kürzesten und schnellsten Weg gesucht?", schreibt er.

Wir wissen nicht wirklich, was den Fahrradfahrer dazu bewogen hat, auf der Autobahn zu fahren. Erlaubt und ungefährlich ist es jedenfalls nicht.

Fahrradfahren auf der Autobahn verboten

In der Straßenverkehrsordnung § 46 steht hierzu folgendes:

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!

"Autobahnen dürfen nur mit Kraftfahrzeugen benützt werden, die eine Bauartgeschwindigkeit von mindestens 60 km/h aufweisen und mit denen diese Geschwindigkeit überschritten werden darf; dies gilt nicht für Fahrzeuge des Straßendienstes.

Jeder andere Verkehr, insbesondere der Fußgängerverkehr, der Verkehr mit Fahrrädern, Motorfahrrädern und Fuhrwerken, der Viehtrieb und das Reiten, ist auf der Autobahn verboten."

Haben auch Sie ein Foto oder Video, das Sie mit uns und der "Heute"-Community teilen möchten? Dann laden Sie es einfach direkt hier (siehe Buttons) oder über Ihre "Heute"-App hoch. Oder Sie schicken uns ein Mail an: leserreporter@heute.at. Wir sind gespannt auf Ihre Einsendungen. (mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsCommunityRadfahrenStrassenverkehrsverband SchweizRadfahren