Radler tot auf Straße und keiner weiß, was passiert ist

An dieser Stelle in Altmünster starb der Radfahrer. Die Polizei ermittelt jetzt, was passiert ist.
An dieser Stelle in Altmünster starb der Radfahrer. Die Polizei ermittelt jetzt, was passiert ist.Matthias Lauber
In Altmünster in OÖ ermittelt die Polizei nach einem tödlichen Radunfall auf Hochtouren. Noch ist völlig unklar, was genau passiert ist.

Am Sonntag gegen 15.45 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. In Altmünster liege eine bewusstlose Person auf der Straße. Eine Streife fuhr sofort hin. Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lag am Boden, er dürfte zuvor mit seinem Fahrrad gestürzt sein.

Der Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. "Seitens der Staatsanwaltschaft Wels wurde eine Obduktion angeordnet", so die Polizei.

Hier ist es passiert

Der Unfallort war konkret im Kreuzungsbereich der Straße Im Hocheck mit der Straße Tirolerwiese. 

Etwaige Unfallzeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Altmünster unter 059133/4101 melden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
UnfallRadfahrenOberösterreichAltmünster

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen