Radlerin kracht in Wiener Café und beschimpft Kellner

Immer wieder fahren Scooter- und Radfahrer am Gehsteig durch die enge Gasse vor dem Café Bräunerhof, gefährden die Kellner. Nun gibts ein Warnschild!

Die Stallburggasse in der Wiener City ist ein Nadelöhr, nur wenige Zentimeter breiter als ein Auto. "Scooter- und Radler fahren oft am Gehsteig gegen die Einbahn Richtung Dorotheergasse, obwohl das verboten ist" berichtet Kellner Alexander K. (52). Immer wieder komme es zu gefährlichen Zwischenfällen.

"Sch*** dich nicht an!"

"Vor kurzem wurde ich am Gehsteig von einer Radfahrerin angefahren", erzählt der Wiener. "Sie blieb am Pedal hängen und krachte daraufhin in den Servierwagen neben dem Eingang." Statt sich zu entschuldigen, beschimpfte die Frau angeblich den Kellner. "'Sch**ß dich nicht an', schrie sie mich an!" Die Wut-Radlerin beruhigte sich erst, als ihr Ehemann dazu kam. Zum Glück wurde niemand verletzt, die Frau entschuldigte sich schlussendlich dann später.

Bitte absteigen

Nicht der einzige Vorfall: "Wir gehen pro Schicht 70 bis 80 Mal vom Café hinaus auf die Straße in den Schanigarten. Vor einiger Zeit bin ich fast mit fünf Eiskaffee am Tablet von einem Scooter am Gehsteig erwischt worden." Die Café-Bediensteten stellten vor dem Lokal nun ein Warnschild auf. "Rad- und Scooterfahrer, bitte absteigen", ist darauf zu lesen. Unfälle sollen so verhindert werden.

Gefahr für ältere Bewohner

"Wir Kellner sind es gewohnt, rasch zu reagieren", erklärt Alexander K. "Doch im Haus wohnen viele ältere Menschen, die sind nicht so schnell." In den letzten Wochen habe es fast jeden Tag eine gefährliche Situation gegeben. Zum Glück endete alles glimpflich, Polizei und Rettung mussten bis jetzt noch nicht ausrücken. "Seit dem Schild ist es jetzt auch besser geworden", berichtet der Kellner, der seit sieben Jahren im Café Bräunerhof auf das Wohl seiner Gäste achtet. "Ich hoffe auch, das bleibt so!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pet Time| Akt:
WienRadfahrenVerkehrGastronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen