Nach vier Monaten

RAF Camora meldet sich zurück: "Danke für die Geduld"

Nach einer viermonatigen Pause von der Öffentlichkeit hat sich Superstar RAF Camora zurückgemeldet – wie es ihm geht, worauf er sich freut

Heute Entertainment
RAF Camora meldet sich zurück: "Danke für die Geduld"
RAF Camora hat sich am 10. Juni mit diesem Foto aus der "Auszeit" zurückgemeldet
Instagram/RAF Camora

"Out of the Dark"! Monatelang war es um Hip-Hop-Superstar RAF Camora ruhig geworden. Raphael Ragucci, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, musste mit seiner Gesundheit kämpfen. Ein starker Tinnitus (ein Pfeifgeräusch im Ohr) und ein immer wiederkehrender Hörsturz zwangen den 40-Jährigen zu einer Pause. Die geplanten Konzerte, der Start der "Phantom Tour" und alle weiteren Auftritte wurden erstmal verschoben – jetzt meldete er sich zurück!

BILDSTRECKE: "Heroes Festival" in Hannover mit RAF Camora, Sido & Co.

1/8
Gehe zur Galerie
    <strong>RAF Camora</strong> beim "<strong>Heroes Festival</strong>" in Hannover am 18. August 2023. Neben ihm und Kollegen ...&nbsp;
    RAF Camora beim "Heroes Festival" in Hannover am 18. August 2023. Neben ihm und Kollegen ...
    IMAGO/Die Videomanufaktur

    Lange Abstinenz

    Am 30. Jänner hatte sich der Superstar das letzte Mal bei seinen Fans und Followern gemeldet, danach wurde es still. Am 10. Juni meldete sich RAF nun #outofthedark" zurück: "Danke für die Geduld!", schreibt er zu einem Bild, das ihn in lässiger Pose vor einem Fenster zeigt.

    Es war schwer für mich, eine körperliche 'Niederlage' einzustecken, aber wahrscheinlich hatte auch das seinen tieferen Sinn.
    RAF Camora
    In einer Instagram-Story

    Nur wenig später führt der Star in einer Instagram-Story weiter aus: "Danke für die Geduld. Danke für die Genesungswünsche. Danke an alle, die an mich gedacht haben. Fünf Monate lang komplett alles um mich zu cutten, war das Beste, was ich für mich selbst und meine Musik tun konnte. Es war schwer für mich, eine körperliche 'Niederlage' einzustecken, aber wahrscheinlich hatte auch das seinen tieferen Sinn. Ich kann mich nicht oft genug für den Support bedanken. Auch während meiner Abwesenheit"

    Frequency Festival "zerfetzen"

    RAF kann seinen nächsten Auftritt kaum erwarten und schreibt voller Vorfreude auf das Frequency Festival (15. bis 17. August in St. Pölten): "Ich fühle mich erneuert, ausgeglichen und sehr hungrig. Ich kann es kaum erwarten, wieder ins Studio zu gehen, und bin bereit für das Licht. Österreich, wir sehen uns auf dem Frequency!! Deutschland, wir sehen uns auf dem Hereos!!"

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/172
    Gehe zur Galerie
      Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
      Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
      instagram/leylalahouar

      Auf den Punkt gebracht

      • Hip-Hop-Superstar RAF Camora hat sich nach einer viermonatigen Pause aufgrund von gesundheitlichen Problemen zurückgemeldet und bedankt sich bei seinen Fans für ihre Geduld
      • Er fühlt sich erneuert und freut sich auf kommende Auftritte, insbesondere auf das Frequency Festival im August in St
      • Pölten
      red
      Akt.