Rammstein-Sänger fliegt Privatjet nach Moskau

Am Montag spielen Rammstein in der russischen Hauptstadt. Am Weg dorthin hat Till Lindemann das Steuer übernommen.
In einem kurzen Instagram-Video ist Lindemann (56) im Cockpit des kleinen Privatjets zu sehen. Er sitzt wie ein Profi hinter dem Steuerknüppel und fachsimpelt mit dem eigentlichen Piloten am Platz neben ihm.



Ein kurzer Schwenk mit dem Handy zeigt den Blick in die Unendlichkeit, der sich den beiden Herrschaften im Cockpit bietet. Die Anzeige am Bordmonitor verrät, dass sich der Jet mit 673 km/h fortbewegt.

CommentCreated with Sketch.5 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Am 22. und 23. August gastieren Lindemann und seine Mitmusiker im restlos ausverkauften Ernst-Happel-Stadion. Nächstes Jahr kommt dann Klagenfurt am 25. Mai in den Genuss der feurigen Liveshow von Rammstein.

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandMusikStarsInstagramTill Lindemann

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren