Randalierer zuckt in Geschäft am Wiener Handelskai aus

Die Polizei nahm den Mann fest.
Die Polizei nahm den Mann fest.Archiv/ Symbolbild
Polizeieinsatz am Donnerstag in Wien-Brigittenau! Ein betrunkener Mann hatte in einem Geschäft zu randalieren begonnen und die Beamten attackiert.

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden gegen 23.45 Uhr wegen eines mutmaßlichen Randalierers in einem Geschäftslokal in der Bahnhofshalle Handelskai alarmiert.

Im Zuge der Sachverhaltsklärung soll der 56-jährige Pole einen Polizisten mit Faustschlägen attackiert haben. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

2,18 Promille

Ein Alkovortest ergab einen Messwert von 2,18 Promille. Der Polizist musste nach einer medizinischen Versorgung vom Dienst abtreten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WienPolizeiBrigittenau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen