Rapid trifft in erster Cup-Runde auf Salzburger

Das Objekt der Begierde
Das Objekt der Begierdegepa pictures
Die erste Runde im ÖFB-Cup ist ausgelost. Rapid bekommt es mit Salzburgern zu tun, die Austria empfängt den SC Retz.

Losfee spielten ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann und Formel-1-Experte Alex Wurz, die die 64 Kugeln durcheinander wirbelten.

Alle Paarungen im Überblick:
Vorwärts Steyr - Bruck/Leitha
Rapid Wien - St. Johann im Pongau
spusu St. Pölten - ATSV Wolfsberg
Austria Klagenfurt - Stadl/Paura
Red Bull Salzburg - Schwarz-Weiz
Bregenz TSV Hartberg - Dornbirn EV
Lafnitz - Bad Gleichenberg
SV Ried - FC Gleisdorf
Austria Wien - SC Retz
Wiener Sportclub - St. Jakob im Rosental
SV Wallern - SVG Reichenau
SC Weiz - ASK Elektra
SC Schwaz - VfB Hohenems
First Vienna FC - FC Marchfeld
SV Wörgl - Vöcklamarkt
FC Deutschkreuz - SC Wiener Neustadt
SCR Altach - Union Gurten
Wolfsberger AC - SC Neusiedl am See
Blau-Weiß Linz - Wiener Linien
WSG Tirol - St. Anna/Aigen
Sturm Graz - SV Innsbruck
Admira Wacker - WSC Hertha Wels
GAK - SV Seekirchen
LASK - ASV Siegendorf
Dornbirn - Allerheiligen
Mattersburg - FC Gmünd
Wacker Innsbruck - ASV Schrems
SV Horn - SK Treibach
Kapfenberg - USK Anif
Floridsdorfer AC - ASV Draßburg
SKU Amstetten - SV Grödig
Austria Lustenau - SV Stripfing/Weiden


Neu ist aufgrund der Coronabestimmungen, dass die Bundesliga-Vereine Heimrecht bekommen. Damit soll das Gesundheitskonzept sichergestellt werden. Die kleinen Vereine können aber ein Heimspiel beantragen, sollten sie die Bestimmungen erfüllen können.

Gespielt wird am 28., 29. und 30. August.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen