Rap-Legende Dr. Dre auf Intensivstation

Große Sorge um Dr. Dre: Der Entdecker von Eminem und Snoop Dogg liegt auf der Intensivstation. 
Große Sorge um Dr. Dre: Der Entdecker von Eminem und Snoop Dogg liegt auf der Intensivstation. Photo Press Service
Der amerikanische Rapper Dr. Dre wird derzeit im Krankenhaus behandelt.

Der Rapper und Musikproduzent, der mit bürgerlichem Namen Andre Young heißt, ist Berichten mehrerer US-Medien zufolge in eine Klinik eingewiesen worden. Laut einem Bericht von "TMZ" soll Dr. Dre an einem Hirn-Aneurysma gelitten haben und auf der Intensivstation liegen.

"Es geht mir toll"

"Es geht mir toll und ich erhalte hervorragende Betreuung von meinem medizinischen Team", schrieb der 55-Jährige in einer Mitteilung auf Instagram. "Ich werde bald das Krankenhaus verlassen und wieder daheim sein." Er bedankte sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Fans für ihre Genesungswünsche. Was er hat, schrieb er nicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:
Dr. DreKrankenhausEminemSnoop Dogg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen