Rapper Huey (32) stirbt bei Schießerei

Rapper Huey wurde nur 32 Jahre alt.
Rapper Huey wurde nur 32 Jahre alt.picturedesk
Mit dem Song "Pop, Lock & Drop It" gelang Huey der Durchbruch. Jetzt starb der Künstler im Alter von 32 Jahren bei einer Schießerei. 

Rapper Huey aus St. Louis, der mit bürgerlichem Namen Lawrence Franks Jr. heißt,  ist tot. Wie "TMZ" berichtet, kam er bei einer Schießerei ums Leben. Huey starb, kurz nachdem er ins Spital eingeliefert worden war. Ein weiterer Mann wurde ebenfalls angeschossen. Die genauen Umstände sind noch unklar.

Huey hatte laut dem Bericht seit über zehn Jahren regelmäßig Morddrohungen erhalten. Der Musiker wurde nur 32 Jahre alt. Er hinterlässt eine 13-jährige Tochter.

Sein größter Hit war "Pop, Lock & Drop It". Im April hatte er seine neue Singe "Pulled Away" veröffentlicht. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Todesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen