BMW-Raser brettert mit 174 km/h über  Triester Straße

Beamte der Landesverkehrsabteilung erwischten den Tempo-Bolzer in Liesing.
Beamte der Landesverkehrsabteilung erwischten den Tempo-Bolzer in Liesing.(Bild: picturedesk.com/APA)
Trotz winterlicher Verhältnisse raste ein Autolenker mit 174 km/h über die Triester Straße – erlaubt sind 50 km/h.

Die Beamten der Landesverkehrsabteilung staunten nicht schlecht, als sie Donnerstagabend Verkehrskontrollen im Bereich der Triester Straße durchführten. Trotz widrigster Wetter- und Straßenverhältnisse fuhr der Lenker einer BMW-Limousine mit über 174 km/h anstatt den erlaubten 50 km/h stadtauswärts durch Wien-Liesing.

Der Fahrzeuglenker wurde angezeigt, ihm droht nun ein Führerscheinentzugsverfahren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
RaserWienFavoritenPolizei WienPolizeiPolizeieinsatzLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen