Raser donnerte mit 200 km/h über die Autobahn

Der Lenker hatte es mächtig eilig.
Der Lenker hatte es mächtig eilig.Bild: Archiv (Symbolbild)
Ein Autofahrer hatte es am Freitag auf der Südostautobahn mächtig eilig. Der Lenker wurde mit über 200 km/h geblitzt, die Messtoleranz wurde dabei schon abgezogen.
Bedienstete der Landesverkehrsabteilung führten am Nachmittag auf der Südostautobahn A3 in Richtung Eisenstadt in Steinbrunn Geschwindigkeitsmessungen mittels Radargerät durch.

Bei der Messung wurde schließlich der Fahrer eines roten Pkws aus dem Bezirk Korneuburg mit einer Geschwindigkeit von satten 203 km/h gemessen.

Messtoleranz abgezogen

Laut Polizei Burgenland wurde die Messtoleranz von fünf Prozent dabei schon abgezogen. Die erforderlichen Anzeigen an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde wurden erstattet.

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
BurgenlandNewsÖsterreichVerkehrRaser

CommentCreated with Sketch.Kommentieren