Raser fuhr 18-Jährige an und brauste davon

Bild: Google Maps

Eine 18-Jährige ist Samstag früh im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld vor einem Lokal von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Der Lenker fuhr einfach weiter, die Schülerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert, so die Polizei.

Das Mädchen stand mit Freunden auf dem Gehsteig vor einem Lokal in der Michaelisgasse in Hartberg, als gegen 2.30 Uhr plötzlich ein Pkw auf die Gruppe zufuhr. Die 18-Jährige wurde von einem Vorderreifen des Autos am linken Unterschenkel erwischt und erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch sowie eine Vorfußfraktur.

Der Lenker blieb nicht stehen, die geschockten Jugendlichen konnten keine Angaben über das Fahrzeug machen. Die Polizei sucht daher Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

In der Steiermark kam es am Freitag außerdem zu .

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen