Raten Sie mal, warum diese Stiefel billiger sind

Halber Preis? Das klingt nach einem echten Schnäppchen! Aber zügeln Sie Ihre Vorfreude, sonst droht eine böse Überraschung.

"Heute"-Leserin Birgit Z. hat auf Schnäppchenjagd ein Paar fescher Stiefel ins Visier genommen. Erster Impuls: Minus 50 Prozent, das kann sich sehen lassen - aber der vermeintliche Volltreffer entpuppte sich als Schuss in den Ofen.

Der Grund, aus dem die trendigen Treter so billig sind: Ein Stiefel ist Größe 38, der andere 39.

Nicht für die breite Masse also, aber ein Geheimtipp für Aschenputtel mit unterschiedlich großen Füßen! Die Stiefel warten bei Deichmann in der Wiener Taborstraße auf eine neue Besitzerin. (red)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityMode

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen