Rathausplatz wird während der Euro zur Fan Arena

Am 10. Juni startet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft. Das ÖFB-Team ist erstmals seit der Heim-EM 2008 wieder mit dabei. Um die Spiele auch in Wien in stadion-ähnlicher Atmosphäre miterleben zu können, verwandelt sich der Rathausplatz zu einer fulminanten Fan Arena.

Vom 10. Juni bis zum 10. Juli können Fußballfans dann vier Wochen lang täglich von 11 bis 24 Uhr die Euro 2016 auf einer 100 m² LED-Leinwand sowie zahlreichen kleineren Bildschirmen verfolgen. Neben allen Spielen wird es auch Pressekonferenzen, Spielanalysen und sonst alles Rund um das Fußballgroßereignis zu sehen geben.

Film Festival startet am 14. Juli

Auch für Verpflegung der bis zu 25.000 Fans, die täglich am Rathausplatz erwartet werden, ist bestens gesorgt. Unter der Leitung von DO & CO werden 26 Gastronemen Speisen und Getränke anbieten. 

An den acht spielfreien Tagen während des Turniers wird es Aufführungen von internationalen Konzertfilmen geben. Sie dienen als kultureller Vorgeschmack für das Film Festival, dass wegen der EM erst am 14. Juli starten wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen