Rätsel um Mord und Selbstmord

Am Dienstag war ein Mord mit anschließendem Selbstmord in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus entdeckt worden.

Laut Polizei schied ein älteres Ehepaar in der Stiegergasse 3 aus dem Leben. Der 71-jährige Mann dürfte seine 78-jährige Frau erschossen und sich danach selbst getötet haben. Das Paar hinterließ einen Abschiedsbrief, in dem das Motiv für die Bluttat erklärt wurde. Demnach waren beide schwer krank.
Die Toten wurden von der Tochter des Paars entdeckt. Der genaue Tatzeitpunkt war zunächst unbekannt. Der Pensionist dürfte irgendwann zwischen dem 27. und dem Abend des 29. November zur Waffe gegriffen haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen