Überfall auf Sparkasse: Bankräuber geschnappt

Alarmfahndung heute früh in Wiener Neustadt. Zwei Täter überfielen in der Marktgasse die Sparkasse. In Traiskirchen wurden Verdächtige geschnappt.
Hektische Szenen in der Wr. Neustädter Innenstadt am Mittwochmorgen: Unbekannte hatten versucht die Sparkassen-Filiale zu überfallen, drängten eine Mitarbeiterin, die gerade zum Arbeitsplatz kam, die Türe zu öffnen. Laut Polizei soll die Frau sich gewehrt haben, die Türe von innen zugehalten haben, sodass der maskierte Täter nicht ins Gebäude konnte. Die Kriminellen – einer wartete im Fahrzeug – flüchteten, die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein.

Bei Traiskirchen gingen der Exekutive dann tatsächlich zwei Verdächtige ins Netz. Sie wurden in einem Range Rover mit rumänischem Kennzeichen angehalten. Die beiden Männer wurden festgenommen, der Wagen wurde sichergestellt. Die Erhebungen laufen.

(Lie)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
Wiener NeustadtNewsNiederösterreichRaubüberfallÖsterreichische Banken

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren