Räuber rissen Frau Handy aus der Hand

Bild: Fotolia
Wilde Szenen auf einem Parkplatz in Wiener Neustadt: Drei Männer haben am Freitag einer Frau ihre Handttasche, den gesamten Einkauf und zu guter Letzt auch noch das Handy geraubt, mit dem die 55-Jährige gerade telefonierte. Das Tätertrio entkam, wie die Polizei mitteilte.


Den Angaben zufolge hatte die Wiener Neustädterin im geparkten Auto telefoniert, als das Trio auf ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums zukam. Einer der Männer habe die Frau festgehalten, während ein anderer die Beifahrertür öffnete und die Hand- und Einkaufstaschen an sich nahm.

Flucht mit dunklem Pkw

Schließlich hätten die Täter der 55-Jährigen auch noch das Handy aus der Hand gerissen. Die Beschuldigten sollen in einem dunklen Pkw mit einem Kennzeichen mit Anfangsbuchstaben WB (Bezirk Wiener Neustadt) geflüchtet sein. Einer der Männer soll rumänisch gesprochen haben.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen