Räuber stahlen Burschen seine Halskette

Einen riesigen Schock dürfte ein Bursch in der Nacht auf Samstag am Schwedenplatz erlitten haben. Er wurde mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht und ausgeraubt. Die Täter raubten ihm seine Halskette.

 

Gegen 02.45 Uhr versperrten mehrere Männer einem 24-Jährigen sowie dessen Freund den Weg, bedrohten die Burschen mit einer abgebrochenen Glasflasche und raubten unter Androhung weiterer körperlicher Gewalt die Halskette eines 24-jährigen Opfers.

Verständigten Beamten der Bereitschaftseinheit gelang es einen der Haupttäter, er hatte dem Opfer die Kette vom Hals gerissen, noch während der Flucht vom Tatort unweit der Schwedenplatzbrücke anzuhalten und festzunehmen.

Der 28-jährige Beschuldigte befindet sich in Haft.

 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen