Räuber überfielen Drogenbesitzer in Linz

Zwei Täter haben mehrere Säckchen mit Cannabis aus einer Linzer Wohnung geraubt. Einer der beiden schlug dem Besitzer eine Bierflasche gegen den Kopf, so dass dieser eine Platzwunde erlitt. Dann schnappten sie sich die Drogen und flüchteten.

Die beiden mit Sturmhauben maskierten Täter klopften an die Tür und drängten den 23-jährigen Besitzer in den Vorraum. Einer der Eindringlinge bedrohte ihn mit einer Faustfeuerwaffe, der andere schlug ihm mit einer leeren Bierflasche, die er in der Wohnung gefunden hatte, auf den Kopf.

Die Platzwunde, die der 23-Jährige dabei erlitt, wurde ambulant behandelt. Er erkannte die Täter nicht und wird wegen Drogenbesitzes angezeigt, so die Polizei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen