Rauch-Kallat und Mensdorff-Pouilly haben sich getrennt

Die Society-Spatzen haben es schon länger von den Dächern gepfiffen, nun folgte die Bestätigung. Die ehemalige Spitzenpolitikerin Maria Rauch-Kallat und ihr Ehemann Alfons Mensdorff-Pouilly haben sich getrennt.

Die Society-Spatzen haben es schon länger von den Dächern gepfiffen, nun folgte die Bestätigung. Die ehemalige Spitzenpolitikerin haben sich getrennt. 

Das Paar ließ sich in letzter Zeit kaum noch gemeinsam bei gesellschaftlichen Ereignissen blicken. Das schürte Gerüchte über Beziehungsprobleme der beiden.

Gegenüber der "Krone" sagte Rauch-Kallat nun: "Wir sind getrennt. Aber wir lassen uns nicht scheiden. Mehr ist dazu nicht zu sagen!"

Auch Freunde der beiden spürten, dass der Haussegen zwischen dem Grafen und der Ex-Ministerin schief hing.

red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen