Rauchwolke über A2: Pkw ging in Flammen auf

Ein Seat fing während der Fahrt zu rauchen an, ging in der Pannenbucht der A2 bei Baden in Flammen auf.
Dichte Rauchsäule am Mittwochvormittag über der Südautobahn bei Baden: Ein Seat war in einer Pannenbucht im Motorbereich in Flammen aufgegangen, der Lenker hatte das Fahrzeug noch rechtzeitig abgestellt und das Auto verlassen.

Die Feuerwehrmitglieder aus Baden-Leesdorf wurden um 10 Uhr zum Fahrzeugbrand gerufen, rüsteten sich mit Atemschutz-Geräten aus und löschten den Feuerball.

(nit)

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
BadenNewsNiederösterreichFahrzeugbrandFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren