Reanimation rettet 5-Jährigen das Leben

Im Grazer Stukitzbad wurde ein Fünfjähriger reanimiert.
Im Grazer Stukitzbad wurde ein Fünfjähriger reanimiert.Bild: Screenshot Google Maps
Am Donnerstag kam es zu dramatischen Szenen in einem Freibad. Ein Bub (5) drohte zu ertrinken. Eine Frau zog ihn aus, dem Wasser. Er überlebte.
In Graz-Andritz wurden eine Frau und ein zufällig anwesender Arzt zu Lebensrettern. Die Frau bemerkte einen leblosen Körper im Wasser treibend. Sie zog den Fünfjährigen aus dem Wasser und setzte die Rettungskräfte in Gang.

Eine ebenfalls anwesender Arzt übernahm die Reanimation des Kindes. Die Wiederbelebung hatte Erfolg. Der Bub wurde ins LKH Graz gebracht.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (mr)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
GrazNewsSteiermarkTauchunfallBadeunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren