Rechtzeitig zum Sommer-Start zeigt BMW das M4 Cabrio

Rechtzeitig zum Start in den Sommer hat BMW jetzt das neue M4 Cabrio vorgestellt, es kommt erstmals mit Allradantrieb.

Die neue Generation des BMW M4 war bislang nur als Coupé erhältlich, jetzt hat man aber auch das M4 Cabrio vorgestellt.

Im Vergleich zum Coupé wird es vorab aber nur als M4 Competition M xDrive zur Verfügung stehen. Damit ist erstmals serienmäßig ein Allradantrieb an Bord.

Die Leistung liegt bei 510 PS und sorgt für atemberaubende Fahrleistungen. In nur 3,7 Sekunden sprintet man aus dem Stand heraus auf Tempo 100 km/h.

Wer sich für das optionale M Driver´s Package entscheidet ist bis zu 280 km/h schnell unterwegs, alle anderen müssen sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h begnügen.

Im Vergleich zum Vorgänger ist das Kofferraumvolumen mit 385 Litern Fassungsvermögen um 80 Liter größer, womit das neue M4 Cabrio auch mehr praktischen Nutzwert bietet.

Einen Preis hat BMW leider noch nicht verraten, die ersten Exemplare sollen aber noch im Sommer die Kunden erreichen.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorBMW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen