Regionalzug rammt Cabrio! Lenker (26) tot

Horrorunfall auf einem Bahnübergang im Innviertel: Ein Lenker übersah einen herannahenden Zug, sein Auto wurde gerammt!

Daniel Eder (26) war am Montag um 7.28 Uhr früh auf dem Weg zur Arbeit - und das wohl etwas zu spät: Denn obwohl vor dem Bahnübergang in Reichersberg (Bezirk Ried im Innkreis) schon von Weitem ein Regionalzug zu sehen war, stieg er aufs Gas! Mitten auf dem Übergang erfasste die tonnenschwere Lok das Cabrio des Arbeiters.

Die im Zug sitzenden Fahrgäste sowie der Lokführer (46) wurden Augenzeugen des Dramas, wollten sofort helfen. Auch Notarzt und Feuerwehr waren rasch zur Stelle. Für den jungen Leasingarbeiter (er wäre am 18. September 27 Jahre alt geworden) kam allerdings jede Hilfe zu spät.

Robert Loy

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen