Registrierung für Online-Kinderuni gestartet

Aufgrund von Covid19 findet die Kinderuni heuer im Internet statt.
Aufgrund von Covid19 findet die Kinderuni heuer im Internet statt.Denise Auer
Ab 6. Juli wird die Kinderuni nicht vor Ort an den Unis stattfinden, sondern auf kinderuni.online! Interessierte können sich ab sofort registrieren.


Aufgrund von Covid19 kann die Kinderuni heuer nicht direkt an den teilnehmenden Universitäten und Fachhochschulen über die Bühne gehen. Stattdessen gibt es zehn Wochen lang spannendes Online-Programm. Jede Woche gehen neue Themengebiete online und zeigen die Fächervielfalt der beteiligten Universitäten. Die Wissenschafter bieten mit Videos, Podcasts, Artikeln oder Postern einen Zugang zu ihren Forschungsbereichen und geben mit Hilfe von Steckbriefen Einblicke in ihr Leben und ihre Arbeit. Ergänzt wird jeder Beitrag mit interaktiven Elementen im Quizformat, bei dem die jungen Studierenden Geistesblitze sammeln. Als besonderes Highlight gibt es jeden Mittwoch um 17 Uhr eine Familienvorlesung im Online-Live-Stream; dabei können via Chat auch direkt Fragen an die Wissenschafter gestellt werden.

Um das Angebot per Zugangscode nutzen zu können, ist eine Registrierung auf kinderuni.online notwendig. Die Registrierung sowie der Einstieg auf "kinderuni.online" stehen allen Kindern kostenlos zur Verfügung und sind jederzeit möglich, da es keine begrenzte Teilnehmerzahl oder Laufzeit gibt. Nach der Registrierung können die Teilnehmer das "kinderuni.online"-Starterpaket bestellen, samt Studienausweis, "Kix! - Dein KinderuniMagazin" und Forschungstagebuch. Im Forschungstagebuch halten die Studierenden ihre individuellen Erkenntnisse dieses Kinderuni-Sommers fest. Bei all jenen, die das Starterpaket bis 25. Juni bestellen, landet die Kinderuni kostenlos im Briefkasten.

Digitalisierung und Klima im Fokus

Forschungsstart ist am 6. Juli mit der Universität Wien inklusive Digitalisierungsschwerpunkt von A1 Telekom Austria. Anschließend werden Woche für Woche die Angebote der Universität für Bodenkultur Wien, der Medizinischen Universität Wien, der Wirtschaftsuniversität Wien, der Veterinärmedizinischen Universität Wien, der Technischen Universität Wien sowie der FH Campus Wien online gestellt. Zusätzliche Themenwochen bieten das Institute for Science and Technology Austria und die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) an. Und zum Ende des Sommers wird noch eine Woche lang zu "Klima und Energie" geforscht.

Auch wenn die Kinderuni-Sponsion heuer nicht im Großen Festsaal der Universität Wien abgehalten werden kann, müssen Absolventen nicht auf ihre Urkunde verzichten. Aber wie sie dazu kommen, das bleibt vorläufig eine Überraschung.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. cz TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen