Bezirk Liezen

Rehbock springt Mann (49) direkt vor das Bike

Auf der L715 in Oberlaussa kam es am Sonntag zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Rehbock – der Biker liegt im Spital.

André Wilding
Rehbock springt Mann (49) direkt vor das Bike
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Getty Images / Symbolbild

Der Motorradlenker war am Sonntag gegen 19.45 Uhr auf der L715 von Oberösterreich kommend in Richtung Steiermark unterwegs, als plötzlich ein Rehbock über die Fahrbahn wechselte. Der 49-Jährige kollidierte mit dem Wild und kam in weiterer Folge zu Sturz.

Mit Heli ins Spital

Der Lenker des Motorrades erlitt schwere Verletzungen und wurde an der Unfallörtlichkeit durch den Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt.

In weiterer Folge musste der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber C-15 zur weiteren Behandlung in das Pyhrn - Eisenwurzen Klinikum in Steyr eingeliefert werden.

1/60
Gehe zur Galerie
    <strong>23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei.</strong> Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. <a data-li-document-ref="120049185" href="https://www.heute.at/s/sex-im-streifenwagen-delikate-liebesaffaere-bei-polizei-120049185">Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung &gt;&gt;&gt;</a>
    23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei. Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung >>>
    Sabine Hertel

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 49-jähriger Motorradfahrer wurde auf der L715 in Oberlaussa bei einer Kollision mit einem Rehbock schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht
    • Der Unfall ereignete sich, als das Wild plötzlich die Fahrbahn überquerte
    wil
    Akt.