Warnungen für Spanien, Schweiz und Frankreich

Wegen der Coronavirus-Epidemie hat das Außenministerium am Freitag eine Reisewarnung für die Länder Frankreich, Spanien und die Schweiz herausgegeben.
Aufgrund der zur Zeit zunehmenden Einschränkungen im Flug- und Reiseverkehr empfiehlt das Außenministerium derzeit von allen nicht notwendigen Reisen abzusehen.

Österreichischen Reisenden im Ausland wird dringend geraten, von den derzeit noch bestehenden Rückreisemöglichkeiten Gebrauch zu machen.

Höchste Sicherheitsstufe

In diesem Zusammenhang gelten für folgende Länder Reisewarnungen: Frankreich, Iran, Italien , Schweiz, Spanien und Südkorea.

Für diese Staaten gilt damit die höchste Sicherheitsstufe sechs, vor Reisen in diese Länder "wird gewarnt".

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Kontaktadresse

Wenn eine private Heimreise nicht möglich ist und eine staatlich organisierte Unterstützung benötigt wird, melden Sie sich umgehend unter Telefonnummer +43 (0) 50 11 50-4411 oder +43 1 90115 4411.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsWeltCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen