Rekord-Geburt! Südafrikanerin bringt Zehnlinge zur Welt

Die sieben Jungen und drei Mädchen sind wohlauf (Symbolfoto)
Die sieben Jungen und drei Mädchen sind wohlauf (Symbolfoto)Getty Images/iStockphoto
Eigentlich hätte die Südafrikanerin Gosiame Sithole (37) "nur" Achtlinge bekommen sollen, beim Kaiserschnitt folgte dann die Überraschung

Auf den Ultraschallbildern waren zunächst "nur" acht Babys zu sehen, beim Kaiserschnitt dann die Überraschung: Gosiame Sithole (37) ist nun Mutter von zehn Kindern. Weltrekord!

Sieben Buben, drei Mädchen

Mehrlingsgeburten dieser Art sind extrem selten. Zudem treten bei ihnen oft Komplikationen auf, die dazu führen können, dass nicht alle Kinder voll entwickelt zur Welt kommen. 

Sitholes Ehemann Teboho Tsotetsi erzählte "Pretoria News" nach einem anfänglichen Schock, dass seine Frau die sieben Jungen und drei Mädchen im Alter von 29 Wochen zur Welt gebracht habe: "Sie war sieben Monate und sieben Tage schwanger. Ich bin glücklich. Ich bin emotional. Ich kann nicht viel reden."

Mit Mehrlingsgeburten hat die Familie übrigens Erfahrung. Gosiame ist bereits Mutter von sechs Jahre alten Zwillingen. Jetzt ist das Dutzend voll...

Erst vor einem Monat brachte Halima Cisse (25) aus Mail per Kaiserschnitt neun Babys auf die Welt (siehe Video weiter unten)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WeltSüdafrikaSchwangerschaftGeburtWeltrekordGuinnessbuch der Rekorde

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen